Zum Hauptinhalt springen

Betriebsprüfung -
Rütteltest der Praxis

Beratung bei der Betriebsprüfung

Gut vorbereitet, reibungslos, ohne böse Überraschungen und mit einem optimalen Ergebnis, so kann - oder sollte - eine Steuerprüfung ablaufen. Aufgrund unserer Marktstellung auf den Balearen haben wir einen außerordentlichen Erfahrungsschatz bei allen Phasen einer Betriebsprüfung: der Vorbereitung, der Entwicklung einer individuellen Strategie, der effizienten Abwicklung, der Vorbereitung und Durchführung der Schlussbesprechung sowie der anschließenden Umsetzung der Betriebsprüfungsfeststellungen. Modellierungen unterschiedlicher Szenarien helfen dabei, die finanziellen Auswirkungen frühzeitig zu ermitteln und angemessen darauf zu reagieren. Häufig werden wir bei strafrechtlichen Fragestellungen - auch mit länderübergreifendem Bezug - als Experten hinzugezogen.

Die Verhandlungsführung

Die Erfahrung in der Verhandlungsführung mit den Finanzämtern ist ausschlaggebend für einen erfolgreichen Ausgang der Betriebsprüfung. Wir bauen gemeinsam mit Ihnen Verteidigungspositionen - auch im Hinblick auf mögliche strafrechtliche Auswirkungen - auf und simulieren die Vorgehensweise und Verhandlungsführern.

Auswirkungen im Heimatland

Bereits während der verschiedenen Gespräche bei der Betriebsprüfung werden regelmäßig zu einzelnen Positionen abweichende Auffassung vertreten. Solche Tatbestände sind sorgfältig in Bezug auf ihre fachliche Richtigkeit und auch hinsichtlich möglicher steuer- und strafrechtlicher Auswirkungen im steuerlichen Heimatland zu untersuchen.

Anfrage an die PLATTESGROUP

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Es wird sich ein kompetenter Ansprechpartner wegen eines kostenpflichtigen Erstberatungstermins bei Ihnen melden.
* Pflichtfelder
x